Erstaufnahmeeinrichtungen

Mit der Ankunft in Deutschland werden Asylbewerber auf die Erstaufnahmeeinrichtungen im gesamten Bundesgebiet verteilt. Hier werden Sie registriert und stellen ihren Asylantrag. Bis zur endgültigen Entscheidung über ihren Antrag bleiben die Asylsuchenden in diesen Unterkünften. Neben der medizinischen und sozialen Betreuung sollen in den Einrichtungen bereits die Weichen für eine spätere Integration gestellt werden, zum Beispiel in Form von Deutschkursen.

©Andreas Bohnenstengel / Wikimedia Commons; Christian Michelides / Wikimedia Commons